Sub-Newsletter

Hier erscheinen die Sub-Newsletter für alle die kein Sub sind. Per Email bekommen? Werde Sub auf Twitch!

29.10.2016: Hallo ihr geilen Teile!

Hallo ihr!

Es ist mittlerweile kalt draußen und drum die Nippel hart, also ist es mal wieder Zeit, euch einen kleinen Sub-Letter zu schreiben!

Auch wenn ich mich wiederhole – ich kann meine Dankbarkeit dafür, dass ich das Streamen als Job bezeichnen darf, gar nicht ausreichend betonen, unterstreichen und hinaus schreien! Vielen Dank an alle die zuschauen, Spaß haben, chatten, mich mit Spenden untersützen, subben oder aber den Amazon-Reflink (http://amzn.to/2e8Lm7Y) nutzen!

350+ SUBS! TWITCH PRIME!

Tausend Dank an alle, die bereits seit vielen Monaten, wenigen Wochen oder aber auch Tagen als Sub mit dabei sind auf meinem Channel! Es habe immer wieder Momente, in denen ich nicht begreifen kann, dass es mittlerweile bereits so viele sind, die mich damit unterstützen!

Mir ist durchaus bewusst, dass ein großer Teil der Subs auf die Einführung von Twitch Prime zurückzuführen ist (für mehr Infos dazu: http://bit.ly/2dMjw2J) – doch jeder von euch hätte diesen “kostenlosen” Sub auch bei einem anderen Streamer lassen können. Deshalb bin ich dafür genauso dankbar wie für “klassische” Subs – unter’m Strich macht das für Streamer nämlich absolut keinen Unterschied. Dankeschön!

Diejenigen unter euch, die Twitch Prime besitzen möchte ich an dieser Stelle daran erinnern, den darin enthaltenen Sub in den nächsten Monaten immer wieder zu benutzen und nicht verstauben zu lassen – ganz einfach bei irgendeinem Streamer! Denkt daran, dass sich der Twitch Prime Sub nicht automatisch verlängert! Euch kostet das nur ein paar Klicks und der Streamer erhält dadurch Unterstützung – ob das nun ich bin oder ein anderer ist dabei vollkommen egal. Seht es als “gute Tat” für diejenigen, bei denen ihr immer wieder einschaltet. Dankeschön auch dafür!

ARK SUB SERVER!

Seit ein paar Wochen gibt’s für uns nun einen ARK Subserver wie ihr wahrscheinlich aufgrund der ARK-Streams bereits mitbekommen habt (Infos: http://bit.ly/2dHOTMp). Durch das entspannte Klima und das Rollenspiel-Element habe ich wieder jede Menge Spaß am Dino zähmen und Base bauen. Ich feiere es total, was ihr bisher gebaut habt und freue mich immer wieder sehr über die Begegnungen mit euch und die super lustigen Storys die daraus entstehen! Danke dafür und weiter so – es ist wunderbar zu sehen, dass das Projekt erfolgreicher ist, als ich es für möglich gehalten hätte!

Freue mich auf weitere Stunden zusammen mit euch! :o)

AUSFÄLLE DER LETZTEN ZEIT

In der letzten Zeit gab es immer wieder keine Streams – das hatte nicht den Grund, dass ich keine Lust hatte, Urlaub gemacht habe oder aber krank war. Es waren technische Probleme, die ich von meiner Seite aus nicht lösen konnte. Jetzt sind sie – so hoffe ich sehr! – endlich behoben und es sollte nur noch zu wenigen Internetanschluss-bedingten Störungen in meinem Streamplan geben! Freue mich tierisch wieder voll da zu sein.

Grundsätzlich gilt: Wenn ich von heute auf morgen nicht streame und das über mehrere Tage, dann könnt ihr davon ausgehen, dass es gesundheitliche oder technische Gründe hat und ich nicht einfach in den Urlaub gefahren bin :oD Um immer informiert zu sein was los ist, folgt mir einfach auf twitter.com/dakieksde (oder schaut auf der Site vorbei – auch ohne Follow könnt ihr alle meine Nachrichten lesen).

SPECIAL-STREAMS IM SEPTEMBER

Wir hatten im September 2 Specials – zum einen mein Geburtstag, zum anderen das Feiern des Durchbrechens der 250 Sub Marke! Gemeinsam haben wir “Ich habe noch nie… “ und andere Games gespielt, die euch ein wenig mitmachen ließen. Ich hatte jede Menge Spaß! Auch in Zukunft wird es immer mal wieder solche Streams geben, denn ich genieße es, mal kein Game zu zocken, sondern euch und mich ausschließlich im Mittelpunkt zu haben – die Community, die das Fundament all meines Treibens im Internet ist. Bleibt solch eine aufgeschlossene und spaßige Runde mit dem Herzen am rechten Fleck!

WORLD OF WARCRAFT

Mit dem neuen WOW-Addon “Legion” bin ich wieder eingestiegen im MMORPG und es macht mir wieder jede Menge Spaß – demnach versuche ich, das Game nun auch hier und da (in Maßen) in den Stream-Ablauf mit einzubauen. Abends (zu den Haupt-Streamzeiten) kommt das allerdings nicht häufig vor sondern meist Nachmittags oder Nachts.

Ende November werde ich ein kleines Projekt starten, an welchem jeder Interessierte (Neulinge oder alt-Eingesessene) teilnehmen kann: Ich erstelle mir einen ganz frischen Charakter, eine kleine Gilde und jeder der Interesse hat, kann Mitglied in der Gilde werden und ebenfalls einen Charakter erstellen. Ziel ist es, dass auch Neulinge Hilfe finden und die Mitglieder der Gilde sich gegenseitig helfen. Weg von “schnell durch und nur Leute mitnehmen, die schon seit Jahren zocken” hin zu “jeder darf Anfänger sein”.

Ich kann absolut nicht einschätzen, auf wie viel Interesse dieses Projekt stoßen wird, aber vielleicht finden sich ja ein paar von euch, die bisher noch nie WOW gespielt haben, aber mal reinschnuppern wollen.

YOUTUBE

Ich habe wieder begonnen, Videos auf youtube.com/dakieksde hochzuladen: “Der Weg eines Noobs” in Battlefield 1. Einige von euch kennen das Format bereits aus BF3 und BF4 und ich habe wieder jede Menge Spaß im neuen Teil der Serie gefunden – auch wenn ich ein absoluter Shooter-Noob bin (und immer bleiben werde). Unregelmäßig aber mehrmals pro Woche wird es nun wieder neuen Content auf meinem YouTube-Channel geben. Allerdings werde ich nur Videos aufnehmen wenn ich Zeit und Lust habe – ansonsten artet das in Stress aus und das würde sich nicht nur auf die Videos sondern vor allem auch auf die Streams auswirken. Und diese stehen weiterhin an Platz 1 für mich.

Ich hoffe ich habe nichts vergessen – ansonsten reiche ich das in den Streams oder im nächsten Sub-Letter nach!

Lasst es euch gut gehen und gesagt sein: Durch euch habe ich zwar weniger Schlaf aber vor allem ein sehr viel spaßigeres Leben – ich stehe so gut wie jeden Tag mit guter Laune und Vorfreude auf! Fühlt euch positiv-schuldig; ich bin euch sehr dankbar!

Wir sehen uns in den nächsten Streams,

Basti / dakieksde

Newsletter-Archiv

Bisherige Sub-Newsletter

Per Email erhalten und mich gleichzeitig unterstützen? Auf Twitch subben: http://bit.ly/1KlXr3i

15.09.2016: dak… dakie… WER bist du?!

Hallo ihr wundervollen Menschen – ick bin’s, der Basti! Der ein oder andere mag sich nicht an mich erinnern, deshalb ein kleiner Hinweis: Der Typ mit den Augen und der Nase!

Es gab nun seit über zwei Wochen keinen Stream mehr – das liegt aber nicht an “keine Lust” sondern erst an Krankheit inklusive Antibiotika und nun will mein Provider mich mit IP-Salat verrückt machen. Ich hoffe ihr versohlt mir nicht allzu hart den Arsch! Dafür werden die nächsten Tage und Wochen wieder einiges zu bieten haben auf twitch.tv/dakieksde!

250 SUBS!

An dieser Stelle ein riesiges Dankeschön auch noch einmal auf diesem Wege an euch alle für die 250 Subs, die wir im letzten Monat geknackt haben! Ich freue mich tierisch, dass wir dieses Ziel endlich erreicht haben – genauer genommen habt ihr es einfach durchschlagen!
Ein sehr sehr herzliches und aus der Tiefe kommendes Willkommen an alle neu Dazugekommenen, es ist mir eine Wonne, euch nun auch Lustlurche erster Güte nennen zu dürfen!

17.09.: 250 SUBS SPECIAL STREAM

Um die 250 Subs zu feiern, gibt es übermorgen, am 17.09.2016 einen 250 Subs Special Stream mit einigen (hoffentlich) lustigen Dingen, die in einem normalen Stream nicht passieren. Ich freue mich tierisch auf jeden, der vorbeischaut und darauf diesen Abend mit euch zu verbringen!
Wenn ihr Lust habt, dann könnt ihr euch bis Samstag ein paar PFLICHTEN überlegen, denen ich an diesem Abend nachkommen muss (Bsp: Ich muss mich alle 60 Minuten umziehen). Nach Möglichkeit sollten das allerdings Dinge sein, die machbar sind und nicht gegen die Twitch Richtlinien verstoßen (Verdammt! Wieder keine Nippel!). Ich zähle auf eure Kreativität und bin gespannt, was ihr euch einfallen lasst! :oD

22.09.: GEBURTSTAG-REINFEIERN-STREAM

Nicht einmal eine Woche später geht die Party dann direkt weiter – denn ich habe am 23.09. Geburtstag und wie bereits die letzten Jahre werde ich in einem Stream zusammen mit euch in eben diesen hinein feiern! “Streamer – die haben auch kein Leben oder Freunde.” Richtig – ich treffe mich mit meinen bezahlten Begleitungen allerdings erst am 23.09. Abends und feiere dann irgendwo in einer Bar. Demnach haben wir die Nacht davor für UNS ganz allein! Auch in diesem Stream werden wir natürlich zocken, aber auch viel Schabernack treiben – eben alles, damit ich vergesse, dass ich ja nun schon fast 21 Jahre alt werde!

YOUTUBE

Ich bin wieder bei Lust und Laune aktiv auf Youtube.com/dakieksde – zuletzt gab’s ein paar Videos aus der Battlefield 1 BETA und Dead By Daylight. In Zukunft wird es auch andere Games geben, jedoch immer nur dann, wenn ich Zeit und Lust habe, etwas aufzunehmen. Es lohnt sich von jetzt an allerdings wieder, den Channel abonniert zu haben! Natürlich wird das an der Häufigkeit der Streams nichts ändern – diese bleiben weiterhin Platz 1 auf der Prioritätenliste!

Nochmals vielen Dank an euch alle für die überwältigende Unterstützung hier auf Twitch! Ich hoffe wir sehen uns in den nächsten Wochen wieder regelmäßiger und die Krankheits- und Providerprobleme-Zeit ist erst einmal vorbei!

Kopfnuss,

Basti

25.02.2016: Experimentelle Ganztagesstreams!

So! Hallo du Lustlurch erster Güte!

Kleiner “Newsletter” von mir! Juchhey! Wenn du Lust hast, dann kannst du mir ja eine Rückmeldung geben, ob ich dich mehr oder weniger regelmäßig mit einer solchen “Newsletter” beglücken soll!

 

GANZTAGESSTREAMS 27. / 28.02.

Ich habe es vor ein paar Tagen angekündigt – ich werde diesen Samstag und Sonntag experimentelle “Ganztagsstreams” starten. Da ich in den nächsten Wochen immer mal nicht streamen kann (wünsch’ mir Glück bei der Wohnungssuche), versuche ich damit ein wenig auszugleichen. Start ist am Samstag, 27.02., gegen 10 Uhr. Zwar werde ich nicht ständiges Game-Switching veranstalten, aber es wird unterschiedliche Games geben auf twitch.tv/dakieksde – wenn es sich anbietet auch Games, die du mitspielen kannst!

 

FRAGEN FÜR “FRAGEN & ANTWORTEN”

Ich bin gerade dabei, “Fragen & Antworten” zusammen zu sammeln – für die abendliche Lektüre für alle, die sonst nichts zu tun haben! Wenn du also nichts zu tun hast, dann schreib mir entweder auf Discord https://discord.gg/0p26taZfAGmkvyoO (hier können wir auch direkt chatten) oder hier auf Twitch ein paar Fragen an mich, auf die du schon immer eine Antwort haben wolltest – oder von der du denkst, sie sollte unter “Häufige Fragen” zu finden sein. Danke dir inklusive männliche Umarmung!

Das war’s für dieses Mal – ich melde mich wieder per Newsletter, wenn es wieder etwas zu berichten gibt!

Bootyslap,

Basti

 

18.02.2016: Ein Jahr Twitch-Partner!

Hallo du wunderbarer Lurch erster Güte!

Es ist soweit! Ein ganzes Jahr treibe ich nun als Partner auf Twitch mein Unwesen! Ick werd’ bekloppt und kack’ mir in die Hose vor Freude, dass DU mit dabei bist als aktiver Sub! Und als kleines “Dankeschön” werden wir Lurche erster Güte in Zukunft die Möglichkeit haben, auch außerhalb der Streams in direktem Kontakt zu bleiben. Wie das genau abläuft erfahrt ihr weiter unten. Außerdem findet von Samstag, 20.02.2016, auf Sonntag, 21.02., ein potenzieller 24 Std-Stream statt! :oD

ACHTUNG! Diese Nachricht ist WIRKLICH lang! Wer keine Lust auf’s lange Lesen hat, der lese einfach nur die Absätze mit den für ihn / sie interessanten Überschriften (Hinweis auf 24 Std Stream & Discord). Außerdem: ich schreibe einfach drauf los und lasse mich überraschen, wohin mich das Tippen treibt – entschuldigt bitte, falls ich mich wiederhole und / oder das Ganze nicht feinsäuberlich geordnet ist :oD

 

DAS LETZTE JAHR – LUTSCH MIR DIE FÜSSE!

Es ist für mich schwierig in Worte zu fassen, was das letzte Jahr für mich bedeutet – doch obwohl ich bereits ein, zwei mal im Stream darüber gesprochen habe, schreibe ich noch einmal, wie ich die letzten 365 Tage erlebt habe.

Wie die meisten wissen, “komme” ich von YouTube und wollte anfangs Twitch einfach nur ausprobieren – sehen, wie viel Spaß es macht, direkt mit der Community in Kontakt zu sein. Es stellte sich heraus: es kitzelt (fast) jedes Mal an allen Enden vor Freude! YouTube wurde für mich dadurch und durch einige Dinge, die mich an YT an sich genervt haben (falsche Copyright-Claims etc), immer uninteressanter sodass ich den Blick auf’s Livestreamen richtete und mich von YT nach und nach entfernte.

Durch einige nicht allzu schöne Entwicklungen in meinem Privatleben – u.a. auch im Job – auf der einen Seite und eine gewisse “Zerrissenheit” zwischen meiner Internetaktivität und dem restlichen Leben auf der anderen Seite, hieß es für mich, schwierige Entscheidungen zu treffen.

Eine davon war, mich zwischen zwei Seiten zu entscheiden:

  1. Noch einmal alles geben in meiner Internettätigkeit (zu diesem Zeitpunkt war mir bereits klar, dass das hauptsächlich Twitch sein wird)

  2. Komplett aufhören mit Twitch sowie YouTube und allem, was damit zusammen hängt

Für mich war es schon immer schwierig, zwei Dinge auf relativ “hohem” Niveau in meinem Leben “unter eine Decke” zu bekommen – trotzdem habe ich jahrelang versucht, sowohl in YouTube als auch im Job mein bestes zu geben, bzw. so viel, dass ich zufrieden mit beidem war. Doch eben darum war ich häufig mit beidem nicht zufrieden. In beiden Bereichen konnte ich nicht das geben, was ich geben wollte. Es mag sein, dass andere Menschen das schaffen und ich ziehe meinen Hut vor ihnen – ich hatte jedoch immer den Eindruck, dass ich sowohl YouTube als auch meinem Job nicht gerecht wurde. Und wenn ich es im einen Bereich wurde, dann war ich im anderen Bereich unzufrieden.

Daher musste ich die schwierige Entscheidung treffen, in welche Richtung ich in Zukunft gehen will und vor allem eben gehen KANN. Ich entschloss mich dann dazu, es noch einmal mit Twitch zu versuchen, mir ein halbes Jahr zu geben und entweder weiter zu machen, falls ich damit einen Großteil meines Lebensunterhalts bestreiten kann oder aber einen Schlussstrich unter den “Aktiv im Internet”-Teil meines Lebens zu ziehen. Diese zweite Option hing wie ein Damoklesschwert über mir – sie hätte mich um Jahre zurück geschmissen was die Suche nach der “eigenen Zufriedenheit” angeht.

Zu meiner Überraschung, absoluten Freude und größten Dankbarkeit konnte ich die zweite Option relativ schnell verwefrfen – denn durch dich und jeden Zuschauer ist das Projekt “Twitch” bisher größer geworden als ich es erwartet habe.

Viele denken, Twitch sei doch “einfach nur zocken” und eine reine Spaßveranstaltung. Das ist absolut richtig und ich habe sehr viel Spaß daran, zusammen mit dir zu streamen. Doch für mich ist es viel mehr als das.

Es war für mich immer schwierig, etwas zu finden, mit dem ich zufrieden bin und von dem ich gleichzeitig auch leben kann. Genau genommen habe ich es nie gefunden. In YouTube hatte ich zwar gefunden, was mir Unmengen Spaß machte. Doch davon leben war etwas, das weit, weit entfernt lag und immer unerreichbarer erschien. Ich hatte mich irgendwann beinahe wieder damit abgefunden, dass es für mich scheinbar die Kombination aus “zufrieden” und “Geld verdienen” nicht zu geben schien – das war leider schon immer meine Sicht, so offen ich auch für verschiedenste Richtungen war.

Daher ist für mich Twitch und all das, was innerhalb des letzten Jahres passiert ist so viel mehr wert als einfach nur “Geld verdienen mit zocken”. Ich bin unendlich dankbar für das Leben, das ich nun mittlerweile führen darf. Damit meine ich nicht teure Autos, “Koks & Bitches” (nicht, dass ich was gegen teure Autos hätte ;o) ). Damit meine ich ganz einfach, dass ich von dem, was ich unendlich gern mache, leben kann und ich das erste mal in meinem Leben über einen längeren Zeitraum jeden Tag zufrieden aufstehe. Seitdem fühle ich mich lebendiger, gesünder und – zusammengefasst – dankbar!

Diese Dankbarkeit gilt aber nicht nur für meine aktuelle Situation, sondern vor allem DIR. Denn ohne dich und Menschen wie dir wäre das nicht möglich.

Doch komme ich zurück zum letzten Jahr – ich versuche, etwas weniger ausschweifend zu sein. :oD

Mitte 2015 kam ARK im Early Access heraus und ich war sofort verliebt in dieses Game und bin es heute noch. Mit ARK kamen dann auch immer mehr Zuschauer – wir hatten ein Spiel gefunden, dass Menschen sehen wollen und ich gern spiele! Bei einigen anderen Zuschauern kam natürlich etwas Missstimmung auf, da ARK nicht ihr Fall war – für mich war es jedoch mittlerweile wichtig, dass ich mich nicht ständig beeinflussen lasse von “ich will aber anderes sehen” und dem Bestreben, es jedem recht zu machen. Auch, wenn ich tatsächlich seitdem viel mit Dinos gestreamt habe, gab es jedoch auch immer wieder andere Games auf dem Channel zu sehen. Vorne mit dabei natürlich die Horror-Streams, in denen ich mir mehr oder weniger regelmäßig ins Höschen machte – nicht zuletzt wegen dir!

Was jedoch neben den Games an sich für mich im Gedächtnis geblieben ist, sind die vielen wunderbaren Momente mit dir und deinesgleichen im Chat. Ich hätte niemals gedacht, dass man sich tatsächlich mit teilweise hunderten aktiven Leuten im Chat gleichzeitig “unterhalten” kann! Dazu kommt, dass wir mittlerweile jeden Abend wirklich viele Menschen sind, von denen die meisten äußerst korrekt sind. Natürlich mag nicht jeder jeden und schon gar nicht haben alle die gleiche Meinung zu unterschiedlichen Themen, aber das muss auch so sein, das macht die Vielfalt erst interessant! Mit dem Chat – also auch dir – kann man wunderbar diskutieren, sich gemeinsam aufregen oder aber einfach Späße treiben. Das funktioniert teilweise so gut, dass ich es schon gruselig finde, wie ähnlich wir uns sind! Und doch anders! Total abgefahren! (hier verrückte Lache einfügen)

Zusammengefasst:

Durch Twitch und dich entwickelt sich mein Leben immer mehr zu einem sehr zufriedenen!

 

DIE ZUKUNFT

Für mich wird es in den nächsten Wochen und Monaten relativ stressig, da ich zurück in meine Heimatstadt Berlin ziehe und der Wohnungsmarkt aktuell massiv … lutscht! Da ich für eine Wohnungsbesichtigung dann mindestens 10 Stunden unterwegs sein werde, wird es vermutlich immer wieder einen Tag Streampause geben. Ansonsten werde ich aber zusehen, dass ich mindestens auf 5-6 Streamtage pro Woche komme und gemeinsam mit dir Spaß haben kann!

Sobald der Umzug dann vollzogen ist, werde ich wieder die Finger ausstrecken nach “Neuem”. Das bedeutet, dass ich weiterhin intensiv streamen werde. Doch ich werde ebenso für mich feststellen, in wie weit sich YouTube doch wieder in mein Treiben einfügen lässt – vielleicht nicht nur auf dem Gebiet Gaming. Außerdem habe ich ein paar Ideen zu “speziellen” Streams, die allerdings intensive Vorbereitung und nicht zuletzt weiteres Equip verlangen. Doch damit werde ich mich wie gesagt dann befassen, wenn der Umzug in trockenen Tüchern ist und ich außerhalb des Internets nicht mehr allzu viel um die Ohren habe.

 

24 (?) STUNDEN STREAM

Vielleicht hast du davon schon gehört – falls nicht, erreiche ich dich hoffentlich jetzt (wenn auch kurzfristig) hier: Am Samstag. 20.02.2016 starte ich zwischen 18 und 20 Uhr einen #Xtream – das bedeutet, ich streame so lang, bis ich nicht mehr kann! Das kann nach 24 Stunden, nach 14 oder aber auch nach 35 Stunden sein! Auf jeden Fall werden wir gemeinsam am Sonntag die Sonne aufgehen sehen!

Geplant sind unterschiedlichste Spiele in denen du teilweise auch teilnehmen kannst! Um ein paar zu nennen: Quiplash, Trials, Ark, Minecraft und weitere!

 

CHATTEN! IMMER! ÜBERALL! DISCORD!

Discord ist bei einigen bereits bekannt – ich habe mich nun dazu entschieden, diesen Service für unsere Community nun auch zu nutzen. Wem das nichts sagt: Es ist ein Chat-System mit integriertem Voicechat, welches auch als App genutzt werden kann. Und genau deshalb ist es so interessant für mich: Auch wenn ich unterwegs bin, kann ich immer mal in direkten Kontakt mit dir und anderen treten. Meist zwar “nur” per geschriebenem Wort, aber allein das hat für mich einen hohen Mehrwert.

Der Zugang zum dakieksde Community Server namens “Lurchingen an der Knatter” wird hauptsächlich Subscribern des Twitchchannels zugänglich sein – lediglich ein Channel ist für alle offen. Nur wer aktiver Sub ist, hat den vollen Zugang zu allen Räumen.

Um Discord zu nutzen, gehe wie folgt vor:

  • gehe auf https://discord.gg/0p26taZfAGmkvyoO (Achtung! Gleichzeitig der “Einladungslink” zum Server!) und melde dich dort an (denke daran, dich auf der Website zu registrieren, damit dir niemand den Namen wegnimmt)

  • lade dir optional die Desk-App oder die App für dein Handy herunter und logge dich ein

  • sobald du dich auf dem Server “Lurchingen an der Knatter” (erkennbar am Dodo) befindest, bist du in dem Chat #markt – dies ist der öffentliche Chatraum

  • um als Sub alle weiteren Räume zu sehen und weitere Rechte zu haben, befolge diese Schritte:

    • klicke unten links neben deinem Usernamen auf das Zahnrädchen

    • klicke auf “Verbindungen” und dann auf “Twitch”

    • lasse Dircord auf Twitch zugreifen

    • nach ein paar Minuten ist der Server synchronisiert und du bist nun auch in “Lurchingen an der Knatter” ein Lustlurch erster Güte mit mehr Rechten!

  • schon kann losgechattet werden!

PS: Ich werde sehr häufig in Discord aktiv sein und würde mich freuen, dich dort auch immer mal wieder anzutreffen! :oD

SO!

Das war’s dann jetzt mal von mir für dieses Mal!

Auch, wenn ich das ständig tue – hier zum wiederholten Male: Vielen, vielen Dank für jegliche Unterstützung! Sei es das Zuschauen, das Chatten, das Subben oder Spenden – du hast tatsächlich mein Leben in eine wunderbare Richtung gelenkt, du wahnsinns Mensch!

 

Verbeugend,

 Basti